Stellplatz Sibiu Nomad

by Wolf Marketing

Stellplatz in Sibiu/ Camping in Sibiu, optimal um die Stadt zu erkunden.

Der neue Nomad Stellplatz/ Campingplatz, erfreut sich über die Eröffnung in April 2020 und verfügt über alle Einrichtungen, wie: warme Duschen, Toiletten, Versorgung mit Frischwasser, Entsorgung von Grauwasser und Schwarzwasser, Wifi. Es ist der einzige Stellplatz/ Campingplatz in der Stadt Sibiu.

Die gute Lage des Stellplatzes bietet sowohl eine ruhige Umgebung, als auch den perfekten Startpunkt um die Stadt zu erkunden.

Entferungen vom Stellplatz in Sibiu/ Camping in Sibiu:

2.7 km bis in die Innenstadt von Sibiu/ Hermannstatd
300 m bis zur Bushaltestelle oder Taxi
300 m bis zum Restaurant, Supermarkt, Bäckerei

Standort: Șos. Alba Iulia, Nr. 76, Sibiu

Stellplatz in Sibiu/ Camping in Sibiu

PREISE 2020

Camper 40 Lei (aprox. 8.5 Euro)
Erwachsene 15 Lei (aprox. 3.5 Euro)
Kinder über 3 Jahre 10 Lei (aprox. 7.5 Euro)
Kinder unter 3 Jahre frei

Kontaktieren Sie uns für eine Reservierung http://www.nomad-caravan.ro/de/kontakt/

Mehr Infos https://nomadcamp.business.site/

Sibiu Reiseziele und Urlaubs-Tipps – Rumänien

Was man in Sibiu / Hermannstadt, Siebenbürgen sehen und erleben kann

Sibiu oder auch Hermannstadt genannt bildete wegen seiner Lage an den wichtigsten Handelsrouten das Oberzentrum im wichtigsten Siedlungsgebiet der Siebenbürger Sachsen.

Von deutschen Siedlern errichtet durften sich bis 1781 keine anderen Nationen in der Stadt ansiedeln, der deutsche Einfluss ist noch deutlich zu erkennen, der Stolz auf die Unabhängigkeit verständlich.

Das Sibiu in alter Zeit nicht nur das Zentrum von Handel, Verwaltung und Kirche war, sondern auch die größten Befestigungen in ganz Siebenbürgen besaß, werden Sie bei einem Rundgang durch diese wunderschöne Stadt, die wegen ihrer Jahrhunderte alten Traditionen und seines regen kulturellen Lebens als die Kultur- und Tourismushauptstadt Rumäniens gilt, schnell selbst erkennen.

Neben vielen grösseren und kleineren Stadtplätzen findet sich in Hermannstadt auch eine beachtliche Anzahl verschiedener Kirchen und einer Synagoge, so etwa die evangelische Stadtpfarrkirche, die den höchsten Punkt über die Stadt beherbergt, die griechisch orthodoxe Dreieinigkeitskirche oder die im 18. Jahrhundert erbaute katholische Kirche.

Besuchen Sie das Brukenthal Museum oder den gleichnamigen Palast, schlendern Sie durch die historische Altstadt und lassen Sie sich von dem „Augen der Stadt“ in den Bann ziehen oder besichtigen Sie das Wahrzeichen der Stadt und mit das schönste Gebäude, das Haus der Künste.

Wenn Sie dann in einem der unzähligen Cafes in der Strada Nicolae Balcescu wieder Kraft getankt haben, möchten Sie vielleicht noch die Ruhe im nettesten Park der Stadt, dem Erlenpark, geniessen.

Quelle: http://www.tip-reisen.de/rumaenien/sibiu.html

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More